Kurzbericht von der Jahresabschlussfeier 2019 der White Birdies

Die diesjährige Jahresabschlussfeier fand am Samstag, dem 30. November im Streiterhof der Familie Märzweiler in Baden statt. 69 Damen und Herren sind zu dieser Feier erschienen. Sie alle wurden mit einem von Peter Koch gespendeten Duftpäckchen bedacht. Zur Begrüßung wurden ein bzw. mehrere Gläser Sekt gereicht.
Neben den zahlreichen Mitgliedern und deren Begleitung konnte unser Captain Wolfgang Trenner auch den Präsidenten des GC Enzesfeld Herrn Venzel Czernin sowie einige Mitarbeiter des Golfclubs recht herzlich begrüßen.

Nach einer kurzen Trauerminute für den in diesem Jahr verstorbenen Mitglied Herrn Kurt Ungerböck wurden insbesondere auch die neuen Mitglieder herzlich willkommen geheißen. Wolfgang dankte in seiner Ansprache den Clubverantwortlichen für die Unterstützung, die sie den White Birdies zukommen habe lassen - sei es bei der Durchführung der Donnerstagturniere, bei der Platzpflege oder bei sonstigen Veranstaltungen

Nach den Begrüßungsworten wurde alle Teilnehmer zu Speis und Trank eingeladen und  das reichlich vorhandene Buffet eröffnet. Die Kosten hierfür wurden durch die WB-Kassa übernommen.

Vor Beginn der Siegerehrung wurden die WB-Gründungsmitglieder Herr Friedolin Deisenhammer und Herr Walter Marker als Ehrenmitglieder der White Birdies geehrt.

Ein weiterer Höhepunkt war natürlich die Ehrung der Sieger in der Jahreswertung in der Kategorie brutto und netto. Die jeweiligen Sieger werden demnächst auf der Homepage der White Birdies veröffentlicht.

Herzlichen Dank wurde Herrn Robert Voll für die Spende der Pokale ausgesprochen.

Abschließend dankte Herr Peter Koch in netten Worten unserem Captain Wolfgang für die in dieser Saison geleistete Arbeit für die White Birdies. Herr Koch führte auch ein kurzes Interview mit dem Head Green Keeper Herrn Thomas Neil durch, das alle Anwesenden recht interessiert verfolgten.

Zur Unterhaltung bzw. zur Information wurden während der Feier zahlreiche Bilder von Turnieren und diversen Reisen der White Birdies via Diashow gezeigt.

Mit zahlreichen Diskussionen sowie natürlich mit einem Austausch von diversen Erlebnissen auf den Golfplätzen klang die Feier in gemütlicher und entspannter  Atmosphäre aus.

Zusammenfassend möchte ich festhalten, dass die Feier- ähnlich wie in den vergangenen Jahren - unter den Mitgliedern und Gästen recht beliebt ist und das Zusammengehörigkeitsgefühl stärkt.

Wilfried Wöhrer